Unterschiede zwischen Voltaren Wärmepflaster und Schmerzpflaster

Voltaren Pflaster lindern zuverlässig Ihre Schmerzen. Damit Sie schnell wieder auf den Beinen sind und die Dinge tun können, die Ihnen Freude bereiten.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen die verschiedenen Arten von Voltaren Pflastern und wie sie Ihnen helfen können.

Anwendung eines Voltaren Schmerzpflasters an der Schulter

Voltaren Wärmepflaster ohne Arzneimittelwirkstoff

Abbildung des Voltaren Wärmepflaster ohne Arzneimittelwirkstoff

Voltaren Wärmepflaster liefern bis zu 8 Stunden langanhaltende, kontinuierliche schmerzlindernde Wärme. Medizinprodukt.

Pflichtangaben

Mehr

Voltaren Schmerzpflaster mit Diclofenac

Abbildung Voltaren Schmerzpflaster mit Diclofenac

Das diskrete Schmerzpflaster mit kontinuierlicher Wirkstoffabgabe bis zu 12 Stunden.

Pflichtangaben

Mehr

Voltaren Wärmepflaster und Schmerzpflaster

Von Voltaren gibt es zwei verschiedene Pflaster gegen Schmerzen: wirkstoffhaltige Schmerzpflaster und medikamentenfreie Wärmepflaster. Beide eignen sich zur Schmerzlinderung, unterscheiden sich jedoch in ihrer Wirkweise. Hier können Sie sich über den Unterschied informieren und herausfinden, welches Voltaren Pflaster das Richtige für Sie ist.

Das Voltaren Schmerzpflaster enthält 140 mg Diclofenac-Natrium. Der Wirkstoff lindert nicht nur den Schmerz, sondern bekämpft die Entzündung – eine der Hauptursachen für Schmerzen. Außerdem beschleunigt es den natürlichen Heilungsprozess.

Das Voltaren Wärmepflaster ist ein Medizinprodukt der Klasse IIa ohne Arzneimittelwirkstoff. Die kontinuierliche Wärmeanwendung von 40°C über 8 Stunden1 entspannt verspannte, verkrampfte oder angespannte Muskeln, eine der Ursachen von Nacken- oder Rückenschmerzen.

Voltaren Schmerzpflaster Anwendung auf einem Oberschenkel

Wie lindern Voltaren Schmerz- und Wärmepflaster Beschwerden?

Voltaren Schmerzpflaster und medikamentenfreie Wärmepflaster werden beide auf der Haut angewendet, lindern Schmerzen aber auf unterschiedliche Weise. Dies liegt daran, dass es sich um zwei verschiedene Therapieansätze handelt, über die Sie hier mehr erfahren.

Voltaren Schmerzpflaster

Voltaren Schmerzpflaster enthält 140 mg Diclofenac- Natrium. Der Wirkstoff lindert nicht nur den Schmerz, sondern bekämpft die Entzündung – eine der Hauptursachen für Schmerzen. Statt den Schmerz nur zu überdecken, behandelt das Schmerzpflaster die tatsächliche Ursache. Es lässt sich ganz einfach anbringen und bis zu 12 Stunden anwenden – für eine kontinuierliche Freisetzung des Wirkstoffes an der schmerzenden Stelle.

Voltaren Wärmepflaster

Voltaren Wärmepflaster wurden zur zielgerichteten Behandlung von Rückenschmerzen entwickelt und bieten Bewegungsfreiheit und Verträglichkeit. Sie enthalten Eisen, das in Kombination mit anderen Wirkstoffen Wärme produziert, wenn es mit Luft in Kontakt kommt. Sobald die individuelle Schutzhülle geöffnet ist, entfaltet das Pflaster seine Wirkung. Die kontinuierliche Wärmeanwendung von 40°C über 8 Stunden1 lindert akute unspezifische Schmerzen im unteren Rücken und bringt Sie auf den Weg der Besserung. Sie zielt auf die Grundursache für Nacken- und Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, ab2 statt nur auf die Symptome.

Trotz unterschiedlicher therapeutischer Ansätze von Wärme- und Schmerzpflaster werden beide Arten auf der Haut direkt an der Schmerzstelle angewendet. Sie bestehen aus dünnem Vliesmaterial, das sich bequem und diskret unter Ihrer Kleidung tragen lässt, damit Sie Ihren Schmerz auch unterwegs im Griff haben.

Voltaren Schmerzpflaster Voltaren Wärmepflaster
  • Enthalten den entzündungshemmenden Wirkstoff Diclofenac, der Schmerzen lindert, Entzündungen reduziert und den Heilungsprozess beschleunigt
  • Medizinprodukt der Klasse IIa ohne Arzneimittelwirkstoff
  • Anders als bei Tabletten, reichert sich der Wirkstoff ohne Umwege direkt im Gewebe an und wirkt genau dort, wo es weh tut
  • Kann zusätzlich zur Einnahme anderer Schmerzmittel angewendet werden
  • Wird direkt an der schmerzenden Körperstelle auf die Haut aufgetragen
  • Entspannt die Muskulatur mithilfe von Wärme
  • Extrem dünn und kann diskret unter der Kleidung getragen werden
  • Wird direkt an der schmerzenden Körperstelle auf die Haut aufgetragen
 
  • Dünn und diskret unter der Kleidung

Voltaren Schmerzpflaster sollten jeweils morgens und abends angewendet werden. Sie sollten nicht mehr als zwei Pflaster täglich verwenden. Es darf jeweils nur ein Pflaster getragen werden. Wenn Sie also zwei oder mehr unterschiedliche Bereiche behandeln möchten, verwenden Sie die Pflaster zu unterschiedlichen Zeiten.

Bevor Sie mit der Anwendung von Voltaren-Pflastern oder anderen Produkten aus dem Voltaren-Sortiment beginnen, lesen Sie die Gebrauchsinformation oder Produktinformationsbroschüre in jeder Voltaren-Produktpackung sorgfältig durch.

test

Pflichtangaben...

 

Read More

Voltaren Dolo 25 mg überzogene Tablette Wirkstoff: Diclofenac-Kalium.
Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen.
Warnhinweis: Enthält Saccharose (Zucker). Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
Apothekenpflichtig. Stand: 10/2022. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Voltaren Dolo Liquid 25 mg Weichkapsel Wirkstoff: Diclofenac-Kalium.
Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen; Fieber.
Warnhinweis: Enthält Sorbitol. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
Apothekenpflichtig. Stand: 05/2019. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Voltaren Schmerzgel 11,6 mg/g Gel Wirkstoff: Diclofenac-N-Ethylethanamin.
Anwendungsgebiete: Erwachsene: Zur symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen in Folge stumpfer Traumen, z.B. Sport- und Unfallverletzungen; Schmerzen der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder, Muskelansätze und Gelenkkapseln) bei Arthrose der Knie- und Fingergelenke; bei Epicondylitis; bei akuten Muskelschmerzen z. B. im Rückenbereich. Jugendliche über 14 Jahren: Zur Kurzzeitbehandlung; zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.
Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Enthält Propylenglycol und einen Duftstoff mit Benzylbenzoat, Benzylalkohol, Citral, Citronellol, Cumarin, D-Limonen, Eugenol, Farnesol, Geraniol und Linalool. Packungsbeilage beachten.
Apothekenpflichtig. Stand:10/2020 . Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel Wirkstoff: Diclofenac-N-Ethylethanamin.
Anwendungsgebiete: Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren: Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas, z. B. Sport- und Unfallverletzungen. Bei Jugendlichen über 14 Jahren ist das Arzneimittel zur Kurzzeitbehandlung vorgesehen.
Warnhinweis: Enthält Propylenglycol, Butylhydroxytoluol und einen Duftstoff mit Eukalyptus, Benzylalkohol, Citronellol, Cumarin, D-Limonen, Eugenol, Geraniol und Linalool.
Apothekenpflichtig. Stand:10/2020. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Voltaren Schmerzpflaster 140 mg wirkstoffhaltiges Pflaster Wirkstoff: Diclofenac-Natrium.
Anwendungsgebiete: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre: Zur Kurzzeitbehandlung (max. 7 Tage). Zur lokalen, symptomatischen Kurzzeitbehandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen der Extremitäten infolge eines stumpfen Traumas, z.B. Sportverletzungen.
Apothekenpflichtig. Stand: 03/2019. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.