Alles Wissenswerte rund um Schmerzen

Was ist eine Entzündung?

Erfahren Sie alles über die Vorgänge, die zu einer Entzündung führen, warum diese so wichtig sind und wie sie sich auf unseren Körper auswirken.

Was ist eine Entzündung?

Eine Entzündung ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf Verletzungen. Sie tritt auf, wenn der Körper weiße Blutkörperchen zum Schutz vor Infektionen einsetzt, die beispielsweise durch Bakterien oder Viren verursacht werden. Eine Entzündung kann aber auch durch körperliche Verletzungen, wie eine Zerrung beim Sport entstehen. Das verletzte Gewebe schwillt dann an, schmerzt und entzündet sich.

Wie lange dauert eine Entzündung?

Bei einer akuten Entzündung handelt es sich um eine Immunreaktion, die meist nur ein paar Tage anhält und die Heilung fördert. Durch eine Entzündung versucht das Immunsystem, Organe vor einer Infektion oder einer weiteren Verletzung zu schützen. Dazu bilden sich vermehrt weiße Blutkörperchen, die beschädigtes Gewebe ausfindig machen und entfernen, sodass der Körper mit der Heilung beginnen kann. Obwohl eine Entzündung also in erster Linie eine Schutzreaktion des Körpers und deswegen gut für unser Gesundheit ist, wird sie häufig von unangenehmen Symptomen wie Schwellungen oder Schmerzen begleitet. 

Was ist eine Entzündung?

WUSSTEN SIE SCHON?

Eine Entzündung tritt dann auf, wenn sich die Blutgefäße erweitern, um mehr Blut an die verletzte Stelle zu transportieren. Aus diesem Grund wird dieser Bereich rot und warm.¹

Symptome von Entzündungen

Es gibt fünf Zeichen, die auf eine akute Entzündung hindeuten: Rötung, Erwärmung, Schwellung, Schmerz und eine eingeschränkte Beweglichkeit der betroffenen Körperstelle. Entzündungen sind meist unbedenklich und beeinträchtigen nur einen kleinen Teil des Körpers. Sie heilen alleine wieder ab. Breitet sich eine Entzündung jedoch großflächig aus und verursacht erhebliche Schmerzen, ist eine medizinische Behandlung notwendig.

Diagnose und Behandlung

Voltaren entzündungshemmend einsetzen bei Schmerz

Leiden Sie unter starken Schmerzen oder treten diese für einen längeren Zeitraum auf, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Dieser kann eine Untersuchung durchführen und Bluttests, Röntgenaufnahmen, MRT oder einen CT-Scan veranlassen. Nach der Diagnose der Ursache, kann er passende Behandlungsmethoden empfehlen, wie beispielsweise die Einnahme von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln (NSAR) oder Physiotherapie.

¹ National Library of Medicine - Was ist eine Entzündung - PubMed Health. 2016. [ONLINE] Verfügbar unter: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmedhealth/PMH0072482/. [Zugriff am 08. April 2016].
² GSK, Global Pain Index Research, Edelman Berland 2014., Bericht, S. 39, [ONLINE] Verfügbar unter: http://www.global-pain-index.com. [Zugriff am 20. April 2016].

Mehr Informationen

Was sind Schmerzen?

Erfahren Sie mehr darüber, warum unser Körper Schmerz empfindet und lernen Sie die verschiedenen Ursachen von Muskel- und Gelenkschmerzen kennen...

Weiterlesen

Schmerzen erkennen und behandeln

Erfahren Sie mehr darüber, warum unser Körper Schmerz empfindet und lernen Sie die verschiedenen Ursachen Muskel- und Gelenkschmerzen kennen...

Weiterlesen

Wie wirkt Voltaren*?

Erfahren Sie mehr darüber, wie Voltaren* Schmerzen lindert, Entzündungen hemmt und so die Heilung beschleunigt...

Weiterlesen
$alt_text_icon $alt_text_icon