Voltaren Schmerzgel forte

Stark bei Schmerzen!
Voltaren Schmerzgel forte bietet Ihnen eine effektive Behandlung von akuten Rücken- und Gelenkschmerzen1 infolge eines stumpfen Traumas. Anders als Tabletten wirkt das Voltaren Schmerzgel forte gezielt dort, wo Schmerz und Entzündung auftreten. So können Sie trotz Ihrer Beschwerden den Tag aktiv genießen.

Abbildung der Wirkweise von Voltaren Schmerzgel forte

Wie wirkt Voltaren Schmerzgel forte?

Abbildung der Wirkweise von Voltaren Schmerzgel forte

Voltaren Schmerzgel forte enthält die doppelte Konzentration des schmerzlindernden und entzündungshemmenden Wirkstoffes Diclofenac3. Dieser hemmt ein bestimmtes Enzym, das bei Entzündungen vermehrt Botenstoffe bildet. Diese Botenstoffe sind für die Schmerz- und Entzündungsreaktion im Körper verantwortlich. Das Diclofenac reichert sich im entzündeten Gewebe an und wirkt dort, wo es gebraucht wird.

Tragen Sie Voltaren Schmerzgel forte auf die betroffene Stelle für eine direkte Schmerzlinderung auf. So können Sie Ihre Freude an Bewegung wiederfinden.

Wann wende ich Voltaren Schmerzgel forte an?

Abbildung der Wirkweise von Voltaren Schmerzgel forte

Voltaren Schmerzgel forte wird zur lokalen symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen in Folge eines stumpfen Traumas angewendet, z. B. bei Sport -oder Unfallverletzungen. Bei der Linderung von Gelenkschmerzen4 ist Voltaren Schmerzgel forte dreimal effektiver als Placebo. Es eignet sich für Erwachsene. Bei Jugendlichen über 14 Jahren ist das Arzneimittel nur zur Kurzzeitbehandlung vorgesehen.

Abbildung der Wirkweise von Voltaren Schmerzgel forte

Tipps zur verantwortungsvollen Anwendung und Entsorgung

So wird Voltaren Schmerzgel forte angewendet

  1. Öffnen Sie Ihre Tube Voltaren Schmerzgel forte. Leicht zu öffnende Kappe der Packungsgrößen 100g, 150g und 180g, Manipulationssichere Laschen, die sich auf jeder Seite des Klickverschluss befinden, brechen ab, wenn der Verschluss zum ersten Mal geöffnet wird. Prüfen Sie vor dem ersten Gebrauch, dass die manipulationssicheren Laschen nicht gebrochen sind. Drehen Sie einfach den Verschlussdeckel um. Verwenden Sie einen Finger, Daumen, eine Seite Ihrer Hand oder sogar eine Tischkante gegen die Unterseite des Kappendeckels, um den Klick-Verschluss zu öffnen. Kinderleicht!
  2. Drücken Sie eine kleine Menge heraus, die je nach Größe der zu behandelnden Stelle von kirsch- bis walnussgroß sein kann.
  3. Reiben Sie die Haut an der Stelle, an der Sie Körperschmerzen verspüren, sanft ein.
  4. Voltaren Schmerzgel forte zweimal täglich, bevorzugt morgens und abends, auftragen.
  5. Wischen Sie anschließend die Hände an einem Papiertuch ab und waschen Sie dann die Hände, es sei denn diese sind die zu behandelnde Stelle. Das Papiertuch ist im Restmüll zu entsorgen. Vor Anlegen eines Verbandes sollte das Gel einige Minuten auf der Haut eintrocknen. Warten Sie auch vor dem Duschen oder Baden, bis das Gel auf der Haut getrocknet ist.
  6. Gewinnen Sie Ihre Freude an der Bewegung zurück. Fühlen Sie sich besser.

Verwenden und entsorgen Sie Arzneimittel verantwortungsbewusst. Nähere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage oder unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.

Der Wirkstoff ist: Diclofenac-N-Ethylethanamin 23,2 mg in 1 g Gel (entsprechend 20 mg Diclofenac-Natrium). Die sonstigen Bestandteile sind: Gereinigtes Wasser; 2-Propanol; Propylenglycol; Cocoylcaprylocaprat (Ph.Eur.); Paraffin; Macrogolcetylstearylether; Carbomer; N-Ethylethanamin; Oleylalkohol; eukalyptushaltiges Parfum; Butylhydroxytoluol.

Lesen Sie vor der Nutzung immer die Gebrauchsinformation. Diese können Sie hier aufrufen.

Sie können Voltaren Schmerzgel forte bis zu 3 Jahre nach Anbruch nutzen.

Häufig gestellte Fragen

  • Hält die Schmerzlinderung durch Voltaren Schmerzgel forte den ganzen Tag an?

    Voltaren Schmerzgel forte erfordert nur zwei Anwendungen pro Tag im Abstand von etwa 12 Stunden (morgens und abends), um Schmerzen bis zu 12 Stunden zu lindern. Diclofenac reichert sich in der Haut, die als Reservoir fungiert, aus dem das Medikament langanhaltend in das darunter liegende Gewebe abgegeben wird.

  • Was ist das Besondere an Voltaren Schmerzgel forte?

    Voltaren Schmerzgel forte ist das forte-Schmerzgel mit (klinisch) nachgewiesener Wirksamkeit seit 2013. Es lindert schmerzhafte Beschwerden bis zu 12 Stunden, indem es Schmerzen an der Ursache bekämpft: die Entzündung. Wenn das Gel zweimal täglich (morgens und abends) auf die Schmerzstelle aufgetragen wird, reichert sich Diclofenac in der Haut an und gibt kontinuierlich kleine Mengen an das darunterliegende Gewebe ab. Der zusätzliche Permeationsverstärker lässt außerdem bis zu 3x mehr Wirkstoff in die Haut eindringen.*

    *Im Vergleich zu Voltaren Schmerzgel (1%)

  • Wann sollte ich Voltaren Schmerzgel forte nicht verwenden?

    Sie sollten Voltaren Schmerzgel forte nicht verwenden, wenn:

    • wenn Sie allergisch gegen Diclofenac, Benzylalkohol, Citronellol, Cumarin, D-Limonen, Eugenol, Geraniol oder Linalool oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • wenn Sie in der Vergangenheit mit Atemproblemen (Asthma, Bronchospasmus), Hautreaktionen (Nesselsucht), laufender Nase oder Schwellungen von Gesicht oder Zunge nach der Einnahme/Anwendung von Acetylsalicylsäure oder einem anderen nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimittel (z.B. Ibuprofen) reagiert haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    • auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder Schleimhäuten.
    • im letzten Schwangerschaftsdrittel.
    • bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren.
  • Was unterscheidet das Voltaren Schmerzgel von einer Salbe und einer Creme?

    Schmerzsalben sind wasserfreie Zubereitungen auf Basis einer einheitlichen Fettgrundlage.

    Schmerzcremes bestehen aus einer fettreichen und einer wässrigen Phase. Der Fettanteil verbessert die Hautfeuchtigkeit und pflegt die Haut.

    Schmerzgele sind Flüssigkeit, die mithilfe eines Gelbildners geliert ist. Sie besitzen eine kühlende Wirkung aufgrund des hohen Wasseranteils, der auf der Haut verdunsten kann.

    Voltaren ist ein Emulsionsgel (oder auch Cremogel):

    • Das Emulsionsgel kann gut auf der Haut verteilt werden und die Hautbarriere durchdringen, sodass der Wirkstoff Diclofenac aufgenommen werden kann
    • Diclofenac reichert sich in der oberen Hautschicht an, von dort aus erfolgt eine anhaltende Freisetzung in das darunterliegende Gewebe in Richtung Gelenk
    • Der Wirkstoff kommt so direkt im Gelenk an und wirkt dort
  • In welchen Packungsgrößen ist Voltaren Schmerzgel forte erhältlich?

    Voltaren Schmerzgel forte ist in den Packungsgrößen 30g, 100g, 150g und 180g erhältlich.

Quellen anzeigen

Quelle schließen

Mehr Informationen

test

Pflichtangaben...

 

Read More

Voltaren Dolo 25 mg überzogene Tablette Wirkstoff: Diclofenac-Kalium.
Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen.
Warnhinweis: Enthält Sucrose (Zucker). Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
Apothekenpflichtig. Stand: 05/2019. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Voltaren Dolo Liquid 25 mg Weichkapsel Wirkstoff: Diclofenac-Kalium.
Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen; Fieber.
Warnhinweis: Enthält Sorbitol. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
Apothekenpflichtig. Stand: 05/2019. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Voltaren Schmerzgel 11,6 mg/g Gel Wirkstoff: Diclofenac-N-Ethylethanamin.
Anwendungsgebiete: Erwachsene: Zur symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen in Folge stumpfer Traumen, z.B. Sport- und Unfallverletzungen; Schmerzen der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder, Muskelansätze und Gelenkkapseln) bei Arthrose der Knie- und Fingergelenke; bei Epicondylitis; bei akuten Muskelschmerzen z. B. im Rückenbereich. Jugendliche über 14 Jahren: Zur Kurzzeitbehandlung; zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.
Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Enthält Propylenglycol und einen Duftstoff mit Benzylbenzoat, Benzylalkohol, Citral, Citronellol, Cumarin, D-Limonen, Eugenol, Farnesol, Geraniol und Linalool. Packungsbeilage beachten.
Apothekenpflichtig. Stand:10/2020 . Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel Wirkstoff: Diclofenac-N-Ethylethanamin.
Anwendungsgebiete: Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren: Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas, z. B. Sport- und Unfallverletzungen. Bei Jugendlichen über 14 Jahren ist das Arzneimittel zur Kurzzeitbehandlung vorgesehen.
Warnhinweis: Enthält Propylenglycol, Butylhydroxytoluol und einen Duftstoff mit Eukalyptus, Benzylalkohol, Citronellol, Cumarin, D-Limonen, Eugenol, Geraniol und Linalool.
Apothekenpflichtig. Stand:10/2020. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Voltaren Schmerzpflaster 140 mg wirkstoffhaltiges Pflaster Wirkstoff: Diclofenac-Natrium.
Anwendungsgebiete: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre: Zur Kurzzeitbehandlung (max. 7 Tage). Zur lokalen, symptomatischen Kurzzeitbehandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen der Extremitäten infolge eines stumpfen Traumas, z.B. Sportverletzungen.
Apothekenpflichtig. Stand: 03/2019. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.